SPRINGPFERDEZUCHT

Die Liebe zu unseren Pferden hat viele unserer Vereinsmitglieder schon von Kindesbeinen an geprägt, da viele von ihnen aus alten traditionsreichen Reiter & Züchter-familien stammen.

 

So wird dieser sogenannte Pferde-Gen automatisch bei uns schon über Generationen weitergegeben. War es am Anfang hier in Lamprechts-hausen hauptsächlich der Spring-sport der im Vordergrund gestanden ist und erste Priorität hatte, blieben auch wir nicht vom allgemeinen Umdenken im Pferdesport verschont.

 

Die internationale Springpferdezucht hat immer mehr an Bedeutung gewonnen und die heutige Zeit und der neue Trend geht einfach dahin, seine zukünftigen Sportpartner selbst zu züchten.

Nachdem unsere altbewährten und erfolgreichen Züchterprofis Thomas W. Kreidl, Obmann Stv. des Salzburger Warmblutzuchtverband, Christian Juza,

Fiakerunternehmer Salzburg, Franz Forthuber und Walter Bamberger, alteingessesener Holsteiner Zucht-pionier, vor Jahren die ersten erfolgreichen Schritte in der Spring-pferdezucht unternommen haben, ist jetzt bereits die junge Generation am Zug.

 

Es freut uns besonders, dass auch unser Vereinsnachwuchs hier enormes Interesse zeigt und sich ambitioniert mit der Auswahl der passenden Hengste, der Aufzucht und gezielten Ausbildung der Jungpferde beschäftigt.

Auch wenn die vielversprechenden Youngster ihre ersten 48 Monate im Herdenverband fernab der Stadlerseestrasse aufwachsen und sich dort prächtig entwickeln, wird von unseren Mädels der Kontakt mit den Fohlen dennoch regelmässig gepflegt.

 

Und man kann dann kaum den Tag erwarten, wenn unsere "Lamprechtshausner Spring-pferde" endlich Einzug halten in ihren Ausbildungsboxen an der Stadlerseestrasse.

Pferdereitclub

Lamprechtshausen

Stadlerseestrasse 4

5112 Lamprechtshausen

AUSTRIA

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©DS Veranstaltungs GmbH